Lothar Englert

Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Ich wünsche Ihnen einen kurzweiligen Aufenthalt

 

Radbods Schwert Radbods Schwert
Radbod Reihe Erster Band „Radbods Schwert“ Exposé Friesland am Ende des 7. Jahrhunderts. Der Fürst heißt Radbod, er herrscht über...
… doch Agamemnon schwieg!
Leseprobe … doch Agamemnon schwieg … doch Agamemnon schwieg Kurzbeschreibung: Auf welche Weise starb Goliath tatsächlich? Wie versank Atlantis und...
Haken schlagen: Ostfriesland-Krimi
Die Stimmung von Hauptkommissar Jonte Janßen ist so trübe wie ein ostfriesischer Wintertag. Der brutale Mord an einer jungen Frau...
Friesisch Blau
Emden an der Wende zum 13. Jahrhundert. Der Tuchhändler Wibolt Flaskoper gerät unverschuldet in existenzielle Not. Fehler hat er nicht...
Die holländische Brille
Ostfriesland im Jahr 1564. David Fabricius, Sohn eines Schmiedes, wird in eine Epoche hineingeboren, in der die religiösen Unstimmigkeiten, die...
Im Nordwesten mordet`s sich...
Die Aussschreibung des ersten Nordwestdeutschen Kurzkrimi-Preises hat eine große Resonanz gefunden. Mehr als hundertzwanzig Erwachsenenbeiträge für den Hermann und rund...
Menschenskind, Mann!
Leseprobe Menschenskind, Mann! Kurzbeschreibung: Verena und Ottmar Tönnissen führen eine glückliche, moderne Ehe, doch dann gerät alles immer mehr aus...
Achten Sie auf Kokoschinski
Leseprobe Achten Sie auf Kokoschinski Kurzbeschreibung: Als der neue Kollege sich mit ,Kokoschinski‘  vorstellt, begeht der Erzähler einen dramatischen Fehler:...

 

Ostfriesland-Saga                                                                                                                    

Friesische Freiheit 1. Band der Ostfriesland-Saga Friesland im 14. Jahrhundert. Reiche Großbauern wollen herrschen, ihre Landsleute aber in Freiheit leben. Dieser Konflikt ist friedlich nicht zu lösen. Lange Zeit haben die Friesen Angriffe fremder Herren auf ihre Freiheit erfolgreich abgewehrt. Mit den Wikingern fing es an. Dann kamen die Deutschen – Grafen und Fürsten, ja sogar Könige – und haben sich dabei blutige Nasen geholt.
Friesische Macht 2. Band der Ostfriesland-Saga Ostfriesland im frühen 15. Jahrhundert. Das System der frei gewählten Richter ist gestürzt, an seine Stelle sind machtbesessene Häuptlinge getreten, und nun vollzieht sich eben das, wovor die Harlinger immer gewarnt haben: Diese Männer bekämpfen sich bis aufs Blut, nahezu jeder schlägt sich mit jedem, denn am Ende wollen sie alle nur eines,- in Ostfriesland herrschen.
Friesische Herrlichkeit 3. Band der Ostfriesland-Saga
Friesische Herrlichkeit 3. Band der Ostfriesland-Saga Ostfriesland zur Mitte des 15. Jahrhunderts. Die Schlacht auf den Wilden Äckern ist Geschichte und das Geschlecht der tom Brok besiegt, aber damit endet der Streit um das Land keineswegs. Zu scharf und unversöhnlich sind die Gegensätze zwischen den künftigen Herren. Die Cirksena sind auf dem Weg nach oben, Focko Ukena kann sie nicht mehr stoppen. Im Gegenteil, er muss um sein eigenes Überleben fürchten.